Vektordaten

Für Grafikprogramme werden aus Qualitätsgründen am besten Vektordaten verwendet. Vektordaten beschreiben das Zeichen auf genaueste Weise und bieten die beste Qualität.

  • Am besten verwenden Sie die Symbolschriftart. Dabei sind Sie am flexibelsten in der Farbgebung. Und Sie können daraus auch schnell Pfade erstellen lassen.
  • Wollen Sie die Schriftart nicht verwenden oder keinen Font einbetten, können Sie PDF- oder EPS-Daten verwenden. Sie finden hier eine Auswahl an vorbereiteten Dateien in den wichtigsten Farbkombinationen.

Daten für 4c/Euroskala/CMYK- und Graustufendruck







Daten für Druck mit HKS-Sonderfarbe